Ultratour 2011 in Funk und Fernsehen

Während wir mit Hochdruck bei den letzten vorbereitenden Arbeiten an Rechnern und Software für den Start der Ultratour 2011 sind, haben Christian Rottenegger und Annette Kniffler – die den Großteil der Radreise der Ultratour allein bestreiten werden – etwas Zeit gefunden um beim bayerischen Rundfunk vorbeizuschauen.

Am 23.2.2011 waren beide in der Abendschau zu einem Interview – Artikel hierzu:

http://www.ultratour2.org/2011/03/09/ultratour-ii-im-bayerischen-fernsehen/

und der Beitrag in der Mediathek des BR (solange verfügbar):

http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/schwaben-und-altbayern-aktuell/christian-rotteneger-annette-kniffler-extremsport-ID1298456528598.xml

Am Donnerstag 24.3.2011 um 21:15 folgt ein Beitrag in Bergauf-Bergab – Das Bergsteigermagazin und für die Frühaufsteher im Samstag den 26.3.2011 um 5:00 im Rucksackradio des BR1.

Bergauf-Bergab

Weitere Infos unter:

http://www.ultratour2.org/2011/03/23/ultratour-ii-bei-bergauf-bergab-und-im-rucksackradio/

Ultratour 2011

Vor fast vier Jahren mussten Christian Rottenegger und sein Team nach vier Monaten, 9320 km auf dem Rad und fünf Wochen Bergbesteigung 300 m unterhalb ihres Ziels – dem Gipfel des Gasherbrum II (8037 m) – ihre Unternehmung abbrechen.

Ein einsetzender Schneesturm und Lawinenabgänge verhinderten das Erreichen des gesteckten Ziels. Nachzulesen im Blog der Ultratour 2007.

Nun will er es zusammen mit Annette Kniffler und weiteren Freunden noch einmal versuchen: Im April 2011 wird die Ultratour wieder mit dem Rad in seinem Heimatort in Bayern starten.

Ultratour 2007

Wie schon vor 4 Jahren wird die SDG – System Design Group GmbH die Unternehmung wieder in Sachen IT technisch betreuen und logistische Hilfestellung leisten. Und natürlich gibt es auch wieder ein Blog mit Infos über den aktuellen Stand und Fortgang des Projekts:

http://www.ultratour2.org

Neuer alternativer Webmailzugang

Neben unserem altbewährten Webmailportal unter Openwebmail bieten wir ab sofort einen alternativen Zugang über Roundcube an:

Im Gegensatz zu Openwebmail, welches über eine klassische HTML-Oberfäche verfügt, bietet Roundcube durch die Unterstützung von Ajax-Technologien fast den Bedienkomfort einer lokalen Anwendung.

Wir erweitern den Funktionsumfang von Roundcube ständig, zur Zeit verfügt die Software aber noch nicht über alle Features die Openwebmail bietet; einige Dinge wie automatische Abwesenheitsbenachrichtigungen, sollten Sie daher weiterhin im Openwebmail konfigurieren.

Die Benutzung von Openwebmail bietet sich auch weiterhin an, falls der Zugriff über einen sehr schmalbandigen Internetzugang erfolgt (fragen Sie uns noch einer optimalen Konfiguration hierfür)

Den Zugangslink zu den Webmailapplikationen finden Sie in unsere Linkliste oder Sie bookmarken sich:

http://www.sdg.de/webmail/

Probleme beim Login auf unserem Server mail.netmuc.net

Nach der Umstellung unseres Mailserver-Systems mail.netmuc.net am 6.1.2011 kommt es bei einigen wenigen Accounts zu Loginproblemen. Betroffen davon sind Mailkonten, die seit sehr langer Zeit das gleiche Passwort verwenden. Nach Neusetzen des Passwortes verschwindet das Problem und der Zugriff ist wieder ohne Probleme möglich.

Sollten Sie davon betroffen sein, bitte wir um kurze Rückmeldung.